Frühlingstipps gegen Stimmungstief

Der Frühling ist schon voll im Gange und auch in unserer Seifenküche herrscht sonnige Stimmung. Kaum blühen die Kirschbäume und Tulpen, sind wir fleißig in der Produktion unserer Frühlings- und Sommerprodukte. Doch der Frühling bedeutet für viele Menschen neben lästigen Pollen und Allergien auch häufig eine überraschende Phase der Niedergeschlagenheit und Antriebslosigkeit, manchmal sogar Kreislaufprobleme und Schwindel – doch woher kommt eigentlich die klassische Frühjahrsmüdigkeit und was kann man dagegen tun?

Wetterumstellung, biologischer Rhythmus und der Hormonhaushalt.

An die wärmeren Temperaturen muss sich der Körper erst einmal wieder gewöhnen. Nach Monaten Frost, Schnee und eisigem Wind sind die Temperaturschwankungen in die wärmeren Gefilde belastend für Körper und Geist. Das dauert manchmal einige Zeit und gerade bei dem unentschiedenen Aprilwetter kann es eine besondere Anstrengung bedeuten. Die Zeitumstellung tut ihr Übriges und der biologische Rhythmus muss sich erst einmal neu einpendeln.

Die Ursache liegt im Hormonhaushalt des Körpers. Das zunehmende Tageslicht im Frühjahr kurbelt die Produktion des stimmungsaufhellenden Hormons Serotonin an, während lange Winternächte das Hormon Melatonin aktiviert haben, das für Schlaf zuständig ist. Die Wechselwirkung dieser Botenstoffe bringt uns die Frühjahrsmüdigkeit!

Am besten entkommt man der Trägheit mit einer guten Portion frischer Luft – einem entspannendem Spaziergang oder einer gemütlichen Fahrradtour. Ausreichend Wasser, Tees und frische vitaminreiche Kost geben dem Körper neue Kräfte und den Kreislauf kurbelt eine kalt-warme Wechseldusche am Morgen prima an. Also trotzen Sie dem Stimmungstief mit einem fröhlichen Sprung nach draußen in die Sonne!

 

Haben Sie Lust bekommen gleich die Frühjahrsmüdigkeit in die Flucht zu schlagen? Dann sind unsere anregende Gute Laune Seife mit wohlig-frischer Grapefruitessenz und Zitronenöl oder die pflegende Orangen-Shake Naturseife beste Muntermacher. 

 

Wie erleben Sie den Frühling? Sind Sie voller Energie oder haben Sie Mühe mit dem ständigen Wetterwechsel umzugehen? Was ist Ihr Tipp gegen Frühjahrsmüdigkeit? 

 

Sie möchten weitere Tipps und Aktionen kostenlos in Ihrem Posteingang erhalten? Hier geht's zu unserer Seifenpost.

 

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.